Ich gebe unserem Rot-Milan mal einen eigenen Beitrag. Es macht nicht nur den Treckerfreunden Setzen eine
Freude diese Vögel zu beobachten.
Jeder bestaunt die Schönheit und die Flugeigenschaften von diesem Vogel.
Wir sind gespannt und hoffen, dass unser Milan 2015 in Obersetzen wieder sein zu hause finden wird.
Zur Zeit sind 3 Tiere in Obersetzen beheimatet.



Der Milan  kann lebende Beute bis zur Größe eines kleinen Hasen und lebende Fische fast bis zu seinem Eigengewicht erbeuten und davontragen, meistens sind seine Beutetiere jedoch kleiner. Ebenso ernährt er sich von Aas und verschiedenen Abfällen, wie sie etwa in Schlachthäusern oder Fischfabriken anfallen.

Lebenserwartung 10-15 Jahre

Die Körperlänge ausgewachsener Vögel variiert je nach Unterart und Geschlecht zwischen 46 und 66 cm, die Spannweite zwischen 120 und 153 cm. 

Der Rote Milan, ein Vogel, der im Kreis Siegen-Wittgenstein noch häufig zu beobachten ist.
Der größte heimische Greifvogel, aufgrund seines im Flug auffälligen gegabelten Schwanzes auch landläufig "Gabelweihe" genannt, beeindruckt durch seinen eleganten Flug. Der Rote Milan deutlich größer als der verwandte Schwarze Milan, der bei uns allerdings seltener vorkommt.

Eure Traktorenfreunde Setzen.




Copyright ©2014 Traktorenfreunde Setzen. Alle Rechte vorbehalten.
Designed by Uwe Schöler.